Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Himmelblau ist die Hoffnung

Hallo ihr Lieben, falls es welche gibt :D, heute habe ich eine Buchvorstellung für euch. Das Buch heißt "Himmelblau ist die Hoffnung" und hat ziemlich viele Seiten. Ich habe mir dieses Buch in der Bücherei ausgeliehen, es aber nicht sofort gelesen. Es geht um 4 Frauen, von denen eine, ausgerechnet diejenige mit dem größten Glück, an Brustkrebs erkrankt und schließlich stirbt. Diese 4 Frauen freunden sich an oder sind schon befreundet und es gibt 4, später dann 3 Handlungsstränge über das Leben der Frauen. Eine hat eine TV-Karriere und steht finanziell gut da, doch sie hat mit ihrem Ehemann und ihrer pubertierenden Tochter große Probleme, eine andere finanzielle Probleme aufgrund ihrer rücksichtslosen Tochter und die gute Seele namens Sally hat alles, was man sich wünschen kann - einen Ehemann, 2 Kinder, finanzielle Sorgenfreiheit, Traumberuf - doch sie erkrankt an Krebs und stirbt, wodurch die Freundinnen ihr Glück erst wirklich erkennen und auch worauf es im Leben ankommt. Ich fand das Buch sehr gut, da es durch die ein oder andere ironische Stelle die schwere Thematik lockerte und ich habe selber begonnen, mehr zu schätzen, was ich habe, als mich darüber zu beschweren, was mir fehlt. Das Buch regt zum Nachdenken an, über die eigene Lebensgestaltung, die Verwirklichung der Träume, aber auch über die Wichtigkeit der Familie, von Freundschaft und Zusammenhalt und vor allem Liebe. Ich kann auf jeden Fall eine Leseempfehlung aussprechen! Bis zum nächsten Mal eure Laura <3

25.11.14 20:38, kommentieren

Werbung


Vorstellung :)

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, es gibt überhaupt Leser meines Blogs. Das ist mein erster Eintrag und vermutlich gibt es tausende an solchen. :D Ich heiße Laura, bin 16, aus München, gehe jetzt in die 11. Klasse eines Gymnasiums, und bin schon seit langem begeisterte Blogleserin. Außerdem liebe ich YouTube und Twitter. Außerhalb der virtuellen Welt singe ich seit der ersten Klasse im Domchor, bin relativ gläubig (auch durch den Chor) und ich spiele seit 6 Jahren Geige. Ich mache gerne Yoga,lese viel und bin auch politisch interessiert. Aber ich liebe es ebenfalls zu kochen und zu backen und neue Rezepte auszuprobieren, und ich bastel (DIYs) sehr gerne. Ich hole mir oft von YouTube die Inspiration. Außerdem interessiere ich mich für Kosmetik, aber mehr für die pflegende. Auf diesem Blog werden euch also eine Mischung aus Rezepten, DIYs, Lifestyle, Eindrücken von Büchern und Musikstücken und Kritiken über bestimmte Produkte und noch viel mehr erwarten. Ich hoffe, es gibt interessierte Leser Bitte gebt mir Feedback und Verbesserungsvorschläge! Ich werde vermutlich 3 mal die Woche einen Eintrag verfassen. Schönen Tag oder Abend Eure Laura

31.10.14 21:44, kommentieren